Spirits of the Wild

Den Bestpreis für Spirits of the Wild hat aktuell Thalia AT mit € 17,99.
Du sparst dir € 0,00 (0,00%) (teuerstes Angebot € 17,99). *

Die Süßigkeiten der Spirits

Ehrlich gesagt hätte ich ja nicht gedacht, dass sich hier auf bestenbrettspiele.de ein Spiel (Kinderspiele ausgenommen) von Mattel wiederfinden würde. Aber das schnell zu spielende Spirits of the Wild für 2 Spieler hat es meiner Frau und mir angetan.
Vielleicht liegt es auch daran, dass wir in letzter Zeit kaum Freiraum für größere und längere Spiele schaffen konnten. Da kam Spirits of the Wild genau richtig.
Mir gefällt der ganze Stil von dem Spiel. Der Kojote ist super (auch das Material), die Spielsteine erinnern aufgrund der Farbe und Material etwas an die Eier von Flügelschlag und ich würde sie ja ab und an gerne in den Mund stecken und daran lutschen, weil sie in dem Schälchen, in dem sie liegen, doch recht verlockend ausschauen.
Auch der Spielplan mit den ausgestanzten Löchern für die Steine ist gut umgesetzt.
Nur mit den dünnen Karten hab ich meine Probleme. Aber hey, irgendwo muss ja der günstige Preis herkommen. Für die ca. 15€, die ich bezahlt habe, finde ich das Material (und den Spielspaß, den es bring) super (Die kleinen Karten sind natürlich schon gesleeved und die großen, lächerlich dünnen Karten werden auch noch laminiert.)

Spirits of the Wild erinnert mich ganz wenig an eine Mischung aus Kniffel und Hanamikoji (super Spiel!).
Auf unserem Spielplan müssen wir verschiedene Kombinationen mit den bunten Steinchen bilden um für jede Kombination Punkte zu erhalten. So sollte man versuchen in eine der fünf Reihen nur Steine unterschiedlicher Farbe zu legen. In einer weiteren Reihe nur Steine derselben Farbe. Wieder in einer anderen ein Full House (drei gleiche Farben + zwei gleicher Farben) bilden, usw.
Je mehr man es schafft eine Aufgabe in einer Reihe zu vervollständigen, desto mehr Punkte erhält man. Es gibt aber auch eine Reihe, in der man keine Punkte erhält, wenn wenn sie nicht vollständig abgeschlossen hat.
Die Steine werden mit Hilfe der offen vor jedem Spieler ausliegenden sechs Karten auf den eigenen Spielplan gebracht. Habe ich eine Karte verwendet, wie zum Beispiel, dass ich 2 Steine aus dem Beutel ziehen, in das Schälchen legen und mir anschließend einen Stein aus diesem Schälchen auf meine Plan platzieren darf, wird die Karte umgedreht.
So geht es reihum weiter, bis ich meine Karte spiele, die mir erlaubt alle Karten wieder umzudrehen.
Was mir hier besonders gefällt sind drei Dinge:
Erstens darf ich, wenn ich alle Karten wieder umdrehe und für mich verfügbar mache, eine der speziellen Spirit Karten spielen, die offen ausliegen und eine starke Funktion haben.
Zweitens gibt es noch den Kojoten, der durch Karten auf eine Reihe am gegnerischen Spielplan gestellt wird. Dort darf dieser nämlich so lange keine Steine setzen, bis dieser wieder von der Reihe wegkommt (meistens also auf eine Reihe des Gegenspielers gezogen wird).
Drittens gibt es (ich weiß gerade nicht wie sie heißen…nennen wir sie:) durchsichtige Kraftsteine. Sobald ich einen von diesen auf eine Reihe von mir lege zählen die Punkte der Reihe doppelt, aber ich darf ab dann auch keine Steine mehr in diese Reihe legen.

Sobald der 5 Kraftstein aus dem Beutel gezogen und sichtbar wird, egal wo sie liegen, wird die Aktion noch zu Ende gespielt und der Spieler mit den meisten Punkten gewinnt und darf probehalber in diese lecker ausschauenden Steinchen beißen. Nein, war ein Spaß – bitte nicht machen!
(Ich warte ja nur darauf, bis eines meiner Kinder diese irrtümlich für Zuckerl halten.)
Mattel, bitte weiter so, mit etwas besserem Kartenmaterial! Danke.

Zuletzt aktualisiert am 16. Mai 2021 um 2:46 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Spieleranzahl: 2 | Spieldauer: 30 Minuten | Regeln: 3,5/10 | Komplexität: 4/10 | Alter: ab 10

Pro

  • Schönes Design.
  • Ideale Spieldauer für ein schnelles Spiel zwischendurch.
  • Hoher Wiederspielreiz.

Contra

  • Leider sind die Karten zu dünn geraten.
  • Verschluckgefahr für kleine Kinder (und mich), die die Steinchen für Süßigkeiten halten könnten.

GESAMTWERTUNG

Idee & Umsetzung - 7.8
Spielspaß - 8.3
Wiederspielreiz - 8.5
Design & Material - 7

7.9

HIMMLISCH

Ein einfaches und schnelles Spiel mit schönem Design und netten Spielmechaniken.


Glasgow 2-Personen Brettspiel

Glasgow

Ringel, Ringel, Reihe Wieder einmal schafft es ein 2 Spieler Spiel vom Lookout Spiele-Verlag auf die beste Brettspiel-Seite der Welt!…
Weiterlesen
Spirits of the Wild

Punktesalat

Warum habe ich Kohl in meinem Salat? Wer diese Seite und die Rezensionen auf dieser kennt, der kann sich vermutlich…
Weiterlesen
Anno 1800

Anno 1800

Im Produktionsrausch Als ich Anno 1800 zum ersten Mal bei Kosmos gesehen habe, war ich mir nicht ganz sicher, was…
Weiterlesen
krass kariert

Krass Kariert

Nur einer wird verlieren Schon einmal habe ich in einer Rezension die beeindruckende Lieblosigkeit der grafischen Gestaltung der Amigo Spiele…
Weiterlesen
Aqualin

Aqualin

Hitzige Sitzplatzeinteilung unter Wasser Langsam kommt meine Frau immerhin mehr und mehr auf den Geschmack abstrakter Spiele – bis ich…
Weiterlesen