Res Arcana

Den Bestpreis für Res Arcana hat aktuell Milan-Spiele DE mit € 33,90.
Du sparst dir € 5,69 (14,37%) (teuerstes Angebot € 39,59). *

Erzittere vor meiner Macht!

Magier, Essenzen, Artefakte, Drachen, Kreaturen und die Orte der Macht.

Eigentlich könnte meine Rezension schon hier enden. Denn jedem, der bei halbwegs klarem Verstand ist, müsste jetzt beim Gedanken an den Besitz dieses magischen Spiels, schon das Wasser in den Mundwinkeln zusammenfließen.
Schreibe ich nun, für die Kenner unter euch, noch dazu, dass es vom Macher von Race for the Galaxy (und natürlich Roll for the Galaxy) ist, dürfte das Ganze eine schon beschlossene Sache sein.

Was will man mehr?
Schön schaut es auch noch aus und es ist super!

Kauft es! Jetzt! (unten findest du meinen bescheidenen Werbelink, mit dem du mich für diesen magischen Kauftipp reichlich belohnen kannst – nur so nebenbei!)

Aber, den irgendwie noch etwas verschlafenen Wichteln unter euch, möchte ich noch einen kleinen Schubser zu eurem (Spiele-)Glück geben.

Worum geht es in Res Arcana?
Um Magier, Essenzen, Artefakte, Drachen, Kreaturen und die Orte der Macht – hab ich ja schon gesagt!?
Naja..und um Beschwörungen, mystische Rituale, magische Angriffe, Gold!  !!!   !!!!
Noch immer nicht?
Na gut!

In Res Arcana spielen wir in Aktionen nach und nach eine von unseren insgesamt 8! Karten, indem wir ihre Kosten bezahlen. Diese Kosten bestehen aus unterschiedlichen Essenzen/Steinchen (Tod, Leben Elan, Ruhe, Gold) die wir abgeben müssen um unsere Karten vor uns auszulegen. Vor uns ausliegende Karten bringen uns nämlich im Spiel weitere Aktionsmöglichkeiten, durch die wir zum Beispiel wieder weitere Essenzen erhalten, Essenzen tauschen, anderen Spielern Essenzen entfernen, Angriffe verteidigen, Karten wieder spielbereit machen, Siegpunkte sammeln oder einfach nur geile Essenz-Kombos-Magische-Zaubersprüche machen.
Aber ich gebe es zu, anfangs ist man leicht überfordert mit den vielen Symbolen, die man in seinem Blickfeld hat. Aber nach dem halben Spiel, hat man den Dreh raus und alle Symbole verstanden.

Mit den Essenzen kann ich aber nicht nur Karten ausspielen und eventuelle Effekte abhandeln, sondern kann auch Monumente und Orte der Macht in Besitz nehmen. Diese haben dann sehr starke Effekte und die für den Spielsieg wichtige Siegpunkte. Hier sollte ich aber schnell sein, denn die sehr starken Orte der Macht sind begrenzt.

Jede Runde, nachdem ich gepasst habe, kann ich einen der 8 magischen Gegenstände wählen, der mir wieder starke Vorteile und Effekte für diese Runde bringt.

Danach wird noch die Spiel-End-Siegbedingung überprüft. Denn der Spieler, der zuerst zehn Siegpunkte hat beendet das Spiel. Der Spieler, der dann nach dem Abhandeln aller Effekte die meisten Siegpunkte hat, gewinnt die Partie und ist ein echt herausragend, guter Spieler – so wie ich meistens in diesem Spiel.

Will man mehr Abwechslung, darf man auch noch (über meinen Werbelink unten!! (kostet dich keinen Cent mehr!)) die Erweiterung kaufen, die mehr Karten, Artefakte, Monumente und weitere Kreaturen enthält.

Ein Tipp von mir: Spielt unbedingt!! mit der Karten-Draft-Variante.

Zuletzt aktualisiert am 16. Mai 2021 um 2:45 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Spieleranzahl: 2-4 | Spieldauer: 20-60 Minuten | Regeln: 6/10 | Komplexität: 7/10 | Alter: ab 12

Pro

  • Geniale Zeichnungen und Aufmachung!
  • Tolles Inlay
  • Wird immer besser, je öfter man spielt.

Contra

  • Dauert kurz, bis man sich mit Symbolik zurechtgefunden hat.

GESAMTWERTUNG

Idee & Umsetzung - 8.4
Spielspaß - 8.5
Wiederspielreiz - 8.8
Design & Material - 9.3

8.8

MAGISCH

Ein Spiel, das Dank des Designs und trotz des Zustands, dass man insgesamt nur max. 8 Karten spielt ein tolles Spielerlebnis bietet und man immer wieder Spielen kann.


Glasgow 2-Personen Brettspiel

Glasgow

Ringel, Ringel, Reihe Wieder einmal schafft es ein 2 Spieler Spiel vom Lookout Spiele-Verlag auf die beste Brettspiel-Seite der Welt!…
Weiterlesen
Res Arcana

Punktesalat

Warum habe ich Kohl in meinem Salat? Wer diese Seite und die Rezensionen auf dieser kennt, der kann sich vermutlich…
Weiterlesen
Anno 1800

Anno 1800

Im Produktionsrausch Als ich Anno 1800 zum ersten Mal bei Kosmos gesehen habe, war ich mir nicht ganz sicher, was…
Weiterlesen
krass kariert

Krass Kariert

Nur einer wird verlieren Schon einmal habe ich in einer Rezension die beeindruckende Lieblosigkeit der grafischen Gestaltung der Amigo Spiele…
Weiterlesen
Spirits of the wild

Spirits of the Wild

Die Süßigkeiten der Spirits Ehrlich gesagt hätte ich ja nicht gedacht, dass sich hier auf bestenbrettspiele.de ein Spiel (Kinderspiele ausgenommen)…
Weiterlesen