Rajas of the Ganges Review

Rajas of the Ganges

Oh Lakshmi, bitte schenke mir heute Abend Würfelglück!

Lange Zeit ist es her, habe ich Rajas of the Ganges zu viert bei Freunden gespielt und ich fand es recht gut, aber nicht außergewöhnlich.
Jetzt, ein paar Jahre später, hatte ich die Gelegenheit es sehr billig zu bekommen und so gab ich dem Spiel noch eine Chance.

Und was soll ich sagen: wir sind süchtig nach diesem Spiel geworden.
Ich weiß eigentlich gar nicht mehr, warum ich damals noch nicht absolut überzeugt davon war, aber derzeit liebe ich es.
Beim ersten Auspacken war ich wieder richtig überrascht, von der sehr guten Qualität des Spielmaterials.
Selbst die Schachtel ist gut konzipiert und das erneute Aufbauen des Spiels geht somit sehr schnell. Was ich auch sehr schätze ist die, meines Erachtens nach, optimale Spielzeit von ca. 1h15 (zu zweit) .

In Rajas of the Ganges müssen wir unsere Arbeiter auf Feldern einsetzen um unterschiedliche Aktionen auszuführen (Worker placement). Die Aktionen, die mir zur Verfügung stehen, bezahle ich eventuell mit Geld und durch vorher geworfene Würfel, die ich wiederum, durch Aktionen beeinflussen kann.
All die möglichen Aktionen können und wollen die Mitspieler auch ausführen und so entsteht ein regelrechter Wettstreit um die begehrten Aktionsfelder und Plättchen am Spielplan. Jeder, der sich zu spät entschließt eine spezielle Aktion zu machen, geht entweder leer aus oder muss mehr  dafür ausgeben.

Rajas of the Ganges ist ein Wettlauf um den Sieg.
Was mir hier besonders gut gefallen hat, ist die Geld und Siegpunkte-Leiste, die gegengleich laufen.
Treffen sich der Siegpunkte- und Geldmarker ist das Spiel vorbei.
Wer ein spannendes Worker-Placement Spiel für Kennerspieler sucht, ist hier absolut richtig.

Spieleranzahl: 2-4 | Spieldauer: 75 Minuten | Regeln: 5,5/10 | Komplexität: 6,5/10 | Alter: ab 12

Pro

  • Sehr gut für zwei Spieler
  • optimale Spieldauer.
  • sehr hochwertige Spielkomponenten
  • innovativer Sieg-Mechanismus.

Contra

  • Konnte nichts Negatives finden

Rajas of the Ganges

90%

Fazit: Ein spannender Wettlauf mit tollem Sieg-Mechanismus und hochwertigem Spielmaterial.

Vorschau Produkt Bewertung Preis
HUCH! 446 879783 Rajas of The Ganges HUCH! 446 879783 Rajas of The Ganges* 421 Bewertungen 34,99 EUR 33,95 EUR
SPIELUMSETZUNG & MECHANIK
94%
SPANNUNG BEIM SPIELEN
88%
ANFÄNGLICHER WIEDERSPIELREIZ
89%
DAUERBRENNER
90%
SPIELMATERIAL / DESIGN
88%
Facebook
Twitter
Telegram
WhatsApp
Email
Print

Weitere Rezensionen

cat lady

Cat Lady

Füttere und verwöhne deine Katzen mit Spielzeug, Katzenminze und Co. im genialen Kartenspiel Cat Lady. Erfahre mehr über eines der besten Brettspiele 2018.

krass kariert

Krass Kariert

Im Stichspiel Krass Kariert müssen wir geschickt unsere Kartenkombinationen auf der Hand freispielen und alles dafür geben nur nicht Letzter zu werden.

Skyjo

Skyjo

Ein Kartenspiel für die ganze Familie. Obwohl Skyjo recht einfach ist und locker flockig gespielt wird, wird es lange in unserer Sammlung bleiben.

Kennerspiele: aktuelle Bestseller und Neuheiten

Wir haben hier für dich die täglich aktualisierten Bestseller und Neuheiten auf Amazon gelistet. So kannst du dir schnell einen Überblick verschaffen, was aktuell gerne gekauft wird und so noch weitere beliebte Gesellschaftsspiele finden.

Angebot 10,00 EURBestseller Nr. 1 Pegasus Spiele 51234G Living Forest
Angebot 15,00 EURBestseller Nr. 3 KOSMOS 680565 Die Abenteuer des Robin Hood, Nominiert zum Spiel des Jahres 2021, Kooperatives Abenteuer-Spiel für die ganze Familie, spannend mit offener Spielwelt und sich veränderndem Spielplan