Qwantum

Den Bestpreis für QWANTUM hat aktuell Thalia DE mit € 6,39.
Du sparst dir € 5,10 (44,39%) (teuerstes Angebot € 11,49). *

Das dritte Spiel in der Reihe von Qwixx und Qwinto

Seit Qwixx und Qwinto kaufe ich ohne weiter Nachzudenken Würfelspiele vom Nürnberger-Spielekarten-Verlag (NSV).
(Eigentlich kaufe ich auch alle Kartenspiele ohne groß Nachzudenken vom NSV, weil diese auch wirklich gut sind.)

Qwantum ist das dritte Spiel aus der Reihe mit Qwixx und Qwinto. Dies ist aus dem Jahre 2018 und verwendet, wie die Vorgänger Würfel, einen Block und Stifte – ein Roll and Write Spiel also.

Wie bei den anderen Spielen haben wir wieder übereinander angeordnete Farbreihen, in die wir Zahlen eintragen müssen. Zur Verfügung stehen uns 6 Würfel, die jeweils verschieden Farbige Seiten mit Zahlen (gemäß den Farben der Farbreihen auf dem Block) haben und ein weißer Würfel. Hat der aktive Spieler gewürfelt, darf er einmalig beliebig viele Würfel neu werfen, wenn er mit dem Ergebnis nicht zufrieden ist. Anschließend wählt er die Würfelsumme einer Farbe + die Summe des weißen Würfels, die er gewürfelt hat und trägt diese in eine von seinen vier Reihen ein. Hier muss er darauf achten, die Zahlen immer aufsteigend einzutragen. Felder dürfen hierbei nicht ausgelassen werden. Kann er dies nicht, muss er einen Fehlwurf ankreuzen. Der aktive Spieler und die anderen Spieler dürfen nun noch eine andere Summe einer zweiten Farbe in ein Kästchen eintragen (müssen dies aber nicht). So geht es Reihum weiter und es werden immer mehr Zahlen in die vier Farbreihen eingetragen.

Schafft man es jede Zahl in einer Spalte einzutragen, also eine Zahl in jede der Farbreihen untereinander, erhält man Punkte in Höhe der zweitniedrigsten Zahl, die in dieser Spalte steht. So ist man darauf aus hohe Zahlen in die einzelnen Felder einzutragen, muss aber darauf achten nicht zu schnell zu hoch zu werden, da man es sonst schwer hat, weitere Zahlen einzutragen.

Wer zuerst alle Felder der Farbreihen ausgefüllt hat oder den fünften Fehlwurf ankreuzt, beendet das Spiel und es kommt zur Wertung.

Wer also Qwixx und Qwinto mag, sollte sich auch Qwantum anschauen.

Zuletzt aktualisiert am 16. Mai 2021 um 2:45 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Spieleranzahl: 2-4 | Spieldauer: 15 Minuten | Regeln: 3/10 | Komplexität: 4/10 | Alter: ab 8

Pro

  • schnell gelernt & schnell gespielt
  • hoher Wiederspielreiz
  • Gute Alternative zu Qwixx und Qwinto

Contra

  • Das schwächste der Reihe, aber dennoch sehr gut

GESAMTWERTUNG

Idee & Umsetzung - 8.5
Spielspaß - 8.6
Wiederspielreiz - 8.5
Design & Material - 7.1

8.2

STARK

Trotz ähnlichem Mechanismus wie andere Würfelspiele, für Freunde von Würfelspielen ein Must-Have. Schnell gespielt und hoher Wiederspielreiz.


Glasgow 2-Personen Brettspiel

Glasgow

Ringel, Ringel, Reihe Wieder einmal schafft es ein 2 Spieler Spiel vom Lookout Spiele-Verlag auf die beste Brettspiel-Seite der Welt!…
Weiterlesen
Qwantum

Punktesalat

Warum habe ich Kohl in meinem Salat? Wer diese Seite und die Rezensionen auf dieser kennt, der kann sich vermutlich…
Weiterlesen
Anno 1800

Anno 1800

Im Produktionsrausch Als ich Anno 1800 zum ersten Mal bei Kosmos gesehen habe, war ich mir nicht ganz sicher, was…
Weiterlesen
krass kariert

Krass Kariert

Nur einer wird verlieren Schon einmal habe ich in einer Rezension die beeindruckende Lieblosigkeit der grafischen Gestaltung der Amigo Spiele…
Weiterlesen
Spirits of the wild

Spirits of the Wild

Die Süßigkeiten der Spirits Ehrlich gesagt hätte ich ja nicht gedacht, dass sich hier auf bestenbrettspiele.de ein Spiel (Kinderspiele ausgenommen)…
Weiterlesen