Nova Luna Rezension

Nova Luna

Plättchen-Combo

Kaum entsteht in mir der ängstliche und ein wenig schüchterne Gedanke, dass ich endlich einmal in Nova Luna gewinnen könnte, kommt meine Frau mit ihrer Mega-Combo und vernichtet mich.

Nova Luna ist ein abstraktes Spiel von Uwe Rosenberg und Corné van Moorsel. Und obwohl ich sonst nicht unbedingt ein Rosenberg-Fanboy bin, gefällt mir dieses Spiel ausgesprochen gut und ich habe Lust es immer wieder zu spielen, …und das, obwohl ich eigentlich immer verliere.
Vermutlich bin ich einfach nur ein netter Mensch und schaue meiner Frau gerne beim gewinnen zu.

Unser Ziel ist es als Erster unsere kleinen, schönen Holzscheibchen los zu werden, in dem wir sie passend auf unsere Plättchen legen, wenn wir eine Vorgabe erfüllt haben.
Bin ich dran – das ist immer dann, wenn mein Spielermarker im Kreis an letzter Stelle liegt – nehme ich eines der ersten drei verfügbaren Plättchen aus der Auslage, bezahle die Kosten, in dem ich mit meinem Spielstein um so viele Felder im Kreis vorfahre, und lege das Plättchen bei mir in der Auslage an ein anderes Plättchen geschickt an, sodass ich dann möglichst viele „Vorgaben“ damit erfülle. Diese erfülle ich, wenn ich die farbigen Plättchen so passend aneinander lege, wie auf dem Plättchen abgebildet. Dabei ist es möglich gleich mehrere Vorgaben auf dem soeben angelegtem Plättchen zu erfüllen, wie auch auf den bereits ausliegenden. Erfüllte Vorgaben markiere ich mit einem meiner Holzscheiben.
Und da es möglich ist, dass mein Spielermarker noch immer an letzter Stelle im Kreis ist, da mein vorher gewähltes Plättchen so billig war, bin ich vielleicht gleich noch einmal an der Reihe und darf wieder ein Plättchen wählen…
Der Spieler, der als Erster so viele dieser Vorgaben erfüllt hat, dass er keine dieser herzigen Holzscheibchen mehr übrig hat, gewinnt die Partie.

Klingt kompliziert?
Ist es auch ein bisschen. Ich habe kurz gebraucht um zu verstehen, was ich eigentlich genau machen soll und wie ich die Plättchen optimal lege. Aber für etwas geübtere Spieler, bzw. nach ein bis zwei Partien hat man den Dreh heraus und wird mit einem wirklich schönem Spiel belohnt.

Spieleranzahl: 1-4 | Spieldauer: 30-60 Minuten | Regeln: 5,5/10 | Komplexität: 6,5/10 | Alter: ab 8

Pro

  • Schöner Spielerreihenfolge-Mechanismus
  • hoher Wiederspielreiz
  • Kurze Spieldauer

Contra

  • Am Anfang leicht komplex

Nova Luna

83%

Fazit: Ein abstraktes Plättchenlegespiel von einem Meister-Spieleautor? Das kann nur gut sein. Dabei ist ein absolut süchtig machendes, kurzweiliges und spannendes Spiel heraus gekommen.

SPIELUMSETZUNG & MECHANIK
82%
SPANNUNG BEIM SPIELEN
84%
ANFÄNGLICHER WIEDERSPIELREIZ
89%
DAUERBRENNER
80%
SPIELMATERIAL / DESIGN
80%
Facebook
Twitter
Telegram
WhatsApp
Email
Print

Weitere Rezensionen

cat lady

Cat Lady

Füttere und verwöhne deine Katzen mit Spielzeug, Katzenminze und Co. im genialen Kartenspiel Cat Lady. Erfahre mehr über eines der besten Brettspiele 2018.

Qwinto

Qwinto

Schnell gelernt, schnell gespielt und sehr viel Spaß hat man bei einer Partie Qwinto. Erfahre mehr über eines der besten Würfelspiele.

Punktesalat

Punktesalat

Sammle schnell das richtige Gemüse für deinen Salat in Punktesalat um am Spielende die meisten Vorgaben auf deinen Wertungskarten zu erfüllen.

Kennerspiele: aktuelle Bestseller und Neuheiten

Wir haben hier für dich die täglich aktualisierten Bestseller und Neuheiten auf Amazon gelistet. So kannst du dir schnell einen Überblick verschaffen, was aktuell gerne gekauft wird und so noch weitere beliebte Gesellschaftsspiele finden.

Angebot 11,01 EURBestseller Nr. 1 Pegasus Spiele 51234G Living Forest
Angebot 10,00 EURBestseller Nr. 2 Kosmos 682590 Cascadia – Im Herzen der Natur, Spiel des Jahres 2022, Legespiel mit Holz-Elementen, Familienspiel für 1-4 Personen ab 10 Jahren, Gesellschaftsspiel für Erwachsene und Kinder
Angebot 8,00 EURBestseller Nr. 4 Pegasus Spiele 57600G - Everdell (deutsche Ausgabe)
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner