Nova Luna

Den Bestpreis für Nova Luna hat aktuell Thalia DE mit € 19,79.
Du sparst dir € 3,61 (15,43%) (teuerstes Angebot € 23,40). *

Plättchen-Combo

Kaum entsteht in mir der ängstliche und ein wenig schüchterne Gedanke, dass ich endlich einmal in Nova Luna gewinnen könnte, kommt meine Frau mit ihrer Mega-Combo und vernichtet mich.

Nova Luna ist ein abstraktes Spiel von Uwe Rosenberg und Corné van Moorsel. Und obwohl ich sonst nicht unbedingt ein Rosenberg-Fanboy bin, gefällt mir dieses Spiel ausgesprochen gut und ich habe Lust es immer wieder zu spielen, …und das, obwohl ich eigentlich immer verliere.
Vermutlich bin ich einfach nur ein netter Mensch und schaue meiner Frau gerne beim gewinnen zu.

Unser Ziel ist es als Erster unsere kleinen, schönen Holzscheibchen los zu werden, in dem wir sie passend auf unsere Plättchen legen, wenn wir eine Vorgabe erfüllt haben.
Bin ich dran – das ist immer dann, wenn mein Spielermarker im Kreis an letzter Stelle liegt – nehme ich eines der ersten drei verfügbaren Plättchen aus der Auslage, bezahle die Kosten, in dem ich mit meinem Spielstein um so viele Felder im Kreis vorfahre, und lege das Plättchen bei mir in der Auslage an ein anderes Plättchen geschickt an, sodass ich dann möglichst viele „Vorgaben“ damit erfülle. Diese erfülle ich, wenn ich die farbigen Plättchen so passend aneinander lege, wie auf dem Plättchen abgebildet. Dabei ist es möglich gleich mehrere Vorgaben auf dem soeben angelegtem Plättchen zu erfüllen, wie auch auf den bereits ausliegenden. Erfüllte Vorgaben markiere ich mit einem meiner Holzscheiben.
Und da es möglich ist, dass mein Spielermarker noch immer an letzter Stelle im Kreis ist, da mein vorher gewähltes Plättchen so billig war, bin ich vielleicht gleich noch einmal an der Reihe und darf wieder ein Plättchen wählen…
Der Spieler, der als Erster so viele dieser Vorgaben erfüllt hat, dass er keine dieser herzigen Holzscheibchen mehr übrig hat, gewinnt die Partie.

Klingt kompliziert?
Ist es auch ein bisschen. Ich habe kurz gebraucht um zu verstehen, was ich eigentlich genau machen soll und wie ich die Plättchen optimal lege. Aber für etwas geübtere Spieler, bzw. nach ein bis zwei Partien hat man den Dreh heraus und wird mit einem wirklich schönem Spiel belohnt.

Zuletzt aktualisiert am 16. Mai 2021 um 2:45 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Spieleranzahl: 1-4 | Spieldauer: 30-60 Minuten | Regeln: 5,5/10 | Komplexität: 6,5/10 | Alter: ab 8

Pro

  • Schöner Spielerreihenfolge-Mechanismus
  • hoher Wiederspielreiz
  • Kurze Spieldauer

Contra

  • Am Anfang leicht komplex

GESAMTWERTUNG

Idee & Umsetzung - 8.6
Spielspaß - 8.6
Wiederspielreiz - 8.9
Design & Material - 8.6

8.7

ÜBERRASCHEND

Ein abstraktes Plättchenlegespiel von einem Meister-Spieleautor? Das kann nur gut sein. Dabei ist ein absolut süchtig machendes, kurzweiliges und spannendes Spiel heraus gekommen.


Glasgow 2-Personen Brettspiel

Glasgow

Ringel, Ringel, Reihe Wieder einmal schafft es ein 2 Spieler Spiel vom Lookout Spiele-Verlag auf die beste Brettspiel-Seite der Welt!…
Weiterlesen
Nova Luna

Punktesalat

Warum habe ich Kohl in meinem Salat? Wer diese Seite und die Rezensionen auf dieser kennt, der kann sich vermutlich…
Weiterlesen
Anno 1800

Anno 1800

Im Produktionsrausch Als ich Anno 1800 zum ersten Mal bei Kosmos gesehen habe, war ich mir nicht ganz sicher, was…
Weiterlesen
krass kariert

Krass Kariert

Nur einer wird verlieren Schon einmal habe ich in einer Rezension die beeindruckende Lieblosigkeit der grafischen Gestaltung der Amigo Spiele…
Weiterlesen
Spirits of the wild

Spirits of the Wild

Die Süßigkeiten der Spirits Ehrlich gesagt hätte ich ja nicht gedacht, dass sich hier auf bestenbrettspiele.de ein Spiel (Kinderspiele ausgenommen)…
Weiterlesen