Dobble & Dobble Kids - Rezension

Dobble

Hau drauf

Bei Dobble bemerke ich, dass ich alt werde. Bis jetzt war es immer so, dass ich meine Kinder bei Kinderspielen ausgewogen oft gewinnen hab lassen, damit diese Erfolgserlebnisse haben. In Dobble ist das anders. Hier muss ich mich echt ins Zeug legen, um mit dem 6-Jährigen noch mithalten zu können. Und auch das reicht meistens nicht.
Dennoch macht uns allen das Spiel so viel Spaß, dass wir richtige Dobble-Sammler geworden sind. So haben wir Dobble Kids, Dobble und Dobble Harry Potter in unserer Sammlung. Dobble Minions ist auch schon für den Geburtstag im Schrank versteckt. Obwohl das Spielprinzip bei allen Dobble gleich ist, ist es dennoch ein stetiger Wunsch von unseren Kindern ein weiteres Dobble mit anderen Motiven zu besitzen.

Wie funktioniert Dobble und Dobble Kids?

Dobble-Spiel

Beide Spiele und alle Varianten davon funktionieren eigentlich gleich. Einzig die Anzahl der Karten, 30 statt 55, und die Anzahl der Symbole auf den Karten, 6 statt 8, ist bei Dobble Kids geringer.
Im Spiel selbst sind 5 Spielregelvarianten aufgeführt. Hier erkläre ich euch nur den Grundmechanismus beziehungsweise so wie wir es immer spielen.

Jeder Spieler bekommt eine Dobble-Karte mit unterschiedlichen Symbolen verschiedener Größe und Ausrichtung darauf, die er offen vor sich auslegt. In der Mitte des Tisches liegt ein offener Stapel mit den restlichen Karten. Jetzt gilt es schnell die Karte in der Mitte mit der eigenen Karte zu vergleichen. Denn nur ein Symbol, bei Dobble Kids ist es zum Beispiel ein Tier, auf der eigenen Karte, stimmt mit nur einem Symbol auf der Karte in der Mitte überein. Wer dieses Symbol zuerst findet und benennt, darf sich die Karte in der Mitte nehmen und offen auf seine Karte(n) vor sich legen. Schon geht es weiter mit dem Vergleichen. Wieder stimmt nur ein Symbol auf der eigenen Karte mit dem Symbol auf der Karte in der Tischmitte überein. Wer am Ende, wenn der Stapel in der Tischmitte aufgebraucht ist, die meisten Karten hat, gewinnt.

Fazit

Dobble und Dobble Junior ist ein echt spaßiges Spiel. Hut ab dem Entdecker des Algorithmus, dass auf jeder einzelnen Karte nur ein Symbol gleich wie auf einer anderen Karte ist. Dem Prinzip dahinter wurde sogar ein kleines Beiheftchen im Spiel gewidmet. Ich könnte so etwas zwar nicht berechnen und entdecken, zum Spielen bin ich aber gut genug. Wer sich unter der Erklärung oben nichts vorstellen kann, der muss Dobble einmal gespielt haben, um den Spaß und die Schwierigkeit, die übereinstimmenden Symbole zuerst zu finden, zu verstehen.
Dobble Kids & Dobble Junior ist das derzeitige Lieblingsspiel unserer Kinder. Es ist in Sekunden aufgebaut, dauert nur kurz und hat Dank dem hohen Suchtfaktor einen enorm hohen Wiederspielreiz.
Dobble ist in der kleinen Schachtel auch das perfekte Mitbringspiel.

Spieleranzahl: 2-5 (2-8) | Spieldauer: 5 Minuten | Regelkomplexität: 1/10 | Spielkomplexität: 1/10 | Alter: ab 4 (6+)

Super

Nicht so cool

Wertung: Dobble & Dobble Kids

92%

Kurz-Fazit: Dobble Kids alle anderen Dobble-Versionen gehören zu den Lieblingsspielen unserer Kinder. Auch uns macht das Reaktionsspiel mit dem coolen Mechanismus sehr viel Spaß. Dadurch, dass es so viele Versionen gibt, ist für jeden etwas dabei.

Vorschau Produkt Bewertung Preis
Dobble Kids ab 4 Jahren Dobble Kids ab 4 Jahren* Aktuell keine Bewertungen 16,99 EUR 8,99 EUR
Vorschau Produkt Bewertung Preis
Dobble ab 6 Jahren Dobble ab 6 Jahren* Aktuell keine Bewertungen 18,99 EUR 10,48 EUR
Vorschau Produkt Bewertung Preis
Dobble Minions, Anleitung Italienisch - Karten sprachneutral Dobble Minions, Anleitung Italienisch – Karten sprachneutral* 122 Bewertungen 17,12 EUR
SPIELUMSETZUNG & MECHANIK
92%
SPANNUNG BEIM SPIELEN
87%
SOFORTIGER WIEDERSPIELREIZ
95%
DAUERBRENNER
100%
SPIELMATERIAL / DESIGN
92%
Facebook
Twitter
Telegram
WhatsApp
Email
Print

Weitere Rezensionen

Catan-Junior

Catan Junior

In Catan Junior gilt es klug vorauszuplanen um seine sieben Piratenlager als Erster an den Inseln zu bauen.

Pop-Up-Pirate

Pop Up Pirate

Pop Up Pirate ist ein witziges Kinderspiel, bei dem Nervenkitzel und Spannung garantiert ist. Wer schafft es Pete als erstes aus dem Fass zu locken?

Skip-Bo-Junior

Skip-Bo Junior

Skip-Bo Junior ist ein Kartenspiel, dass nicht nur Kinder sehr gerne spielen. Wie wir es finden erfährst du in dieser Rezension.

Kinderspiele: aktuelle Bestseller

Wir haben hier für dich die täglich aktualisierten Bestseller auf Amazon gelistet. So kannst du dir schnell einen Überblick verschaffen, was aktuell gerne gekauft wird und so noch weitere beliebte Gesellschaftsspiele finden.

Angebot 8,00 EURBestseller Nr. 1 Ravensburger 21556 - Lotti Karotti, Brettspiel für Kinder ab 4 Jahren, Familienspiel für Kinder und Erwachsene, Kinderspiel-Klassiker für 2-4 Spieler
Angebot 15,22 EURBestseller Nr. 2 Ravensburger 21854 - Wer war's - Gesellschafts und Familienspiel, für Kinder und Erwachsene, Kinderspiel des Jahres, für 2-4 Spieler, ab 6 Jahren
Angebot 10,00 EURBestseller Nr. 3 Schmidt Spiele 49189 Kinderspiele Klassiker, Kinderspielesammlung, bunt
Angebot 2,00 EURBestseller Nr. 4 The World Game - Lustiges Geographie Brettspiel - Welt Lernspiel für Kinder & Erwachsene - Coole Geschenkidee für Jungen & Mädchen im Teenageralter - Deutsche Version
Angebot 8,00 EURBestseller Nr. 5 Hasbro Monopoly Classic, Gesellschaftsspiel für Erwachsene & Kinder, Familienspiel, der Klassiker der Brettspiele, Gemeinschaftsspiel für 2 - 6 Personen, ab 8 Jahren
Angebot 7,00 EURBestseller Nr. 6 Kosmos 697945 Dodo - Rettet das Wackel-Ei, rasantes Brettspiel für Kinder ab 6 Jahre, für 2 - 4 Personen, lustiges Gesellschaftsspiel für die ganze Familie mit einfachen Regeln
Angebot 12,00 EURBestseller Nr. 7 Ravensburger Kinderspiel 20799 - Paw Patrol Labyrinth - das bekannte Brettspiel von Ravensburger als Junior Version für Kinder ab 4 Jahren
Angebot 9,00 EURBestseller Nr. 8 Zoch 601105077 Spinderella, Kinderspiel des Jahres 2015
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner