Die Quacksalber von Quedlinburg

Den Bestpreis für Die Quacksalber von Quedlinburg hat aktuell Thalia AT mit € 21,99.
Du sparst dir € 11,00 (33,34%) (teuerstes Angebot € 32,99). *

Heute braue ich wohl einen satanarchäolügenialkohöllischen Wunschpunsch

Ein Spiel das es zum Kennerspiel des Jahres 2018 geschafft hat. Ich würde es eher, wie vermutlich viele andere auch ja eher zu den Familienspielen zählen.

Denn die Quacksalber von Quedlinburg ist ein völlig leichtgängiges Spiel, mit einem sehr innovativem Mechanismus und einem tollen Thema.
Wir brauen nämlich aus den unterschiedlichsten skurilen Zutaten Tränke um diese dann anschließend zu verkaufen…..ja genau…um noch bessere Tränke zu brauen! Dabei mischen wir einfach alle möglichen Zutaten ohne Rezept oder so zusammen, um zu schauen was dabei rauskommt. Übertreiben wir es mit den Zutaten laufen wir Gefahr, dass uns der Kessel explodiert und das ganze Brauen umsonst war. Und dann können wir uns natürlich auch nicht die neuen begehrten Zutaten kaufen, die wir für unseren nächsten Trank doch so gerne hätten.

In die Quacksalber von Quedlinburg brauen wir mehrmals hintereinander Tränke, die wir dann verkaufen, um neue Zutaten für unseren Zutaten-Beutel zu kaufen. Denn die Quacksalber von Quedlinburg ist ein Bag-Building Spiel. Das bedeutet, dass wir die neu erworbenen Zutaten in unseren Beutel stecken und diesen somit immer verbessern. Blind ziehen wir dann Zutaten (Plättchen) aus dem Beutel und müssen richtig einschätzen, ob wir es noch wagen können, die nächste Zutat zu ziehen, oder ob uns dann wohlmöglich der Kessel explodiert und wir daher besser aufhören sollten. Jede Zutat gibt uns noch spezielle Vorteile, die uns helfen, einen tollen Trank zu brauen.

Dank vieler „Zaubertrank-Module“ ist für langen Spielspaß gesorgt.

Zuletzt aktualisiert am 16. Mai 2021 um 2:45 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Spieleranzahl: 2-4 | Spieldauer: 45 Minuten | Regeln: 4/10 | Komplexität: 4,5/10 | Alter: ab 10

Pro

  • innovativer, spannender Mechanismus
  • hoher Suchtfaktor
  • spaßiger Konkurrenzkampf
  • hohe Variation durch unterschiedliche Module

Contra

  • Konnte nichts Negatives finden

GESAMTWERTUNG

Idee & Umsetzung - 9.4
Spielspaß - 9.3
Wiederspielreiz - 9.5
Design & Material - 9

9.3

MAGISCH

Eine fantastische Spielidee und ein hoher Wiederspielreiz machen dies zu einem der besten Spiele für Wenig- bis Vielspieler.


Glasgow 2-Personen Brettspiel

Glasgow

Ringel, Ringel, Reihe Wieder einmal schafft es ein 2 Spieler Spiel vom Lookout Spiele-Verlag auf die beste Brettspiel-Seite der Welt!…
Weiterlesen
Die Quacksalber von Quedlinburg

Punktesalat

Warum habe ich Kohl in meinem Salat? Wer diese Seite und die Rezensionen auf dieser kennt, der kann sich vermutlich…
Weiterlesen
Anno 1800

Anno 1800

Im Produktionsrausch Als ich Anno 1800 zum ersten Mal bei Kosmos gesehen habe, war ich mir nicht ganz sicher, was…
Weiterlesen
krass kariert

Krass Kariert

Nur einer wird verlieren Schon einmal habe ich in einer Rezension die beeindruckende Lieblosigkeit der grafischen Gestaltung der Amigo Spiele…
Weiterlesen
Spirits of the wild

Spirits of the Wild

Die Süßigkeiten der Spirits Ehrlich gesagt hätte ich ja nicht gedacht, dass sich hier auf bestenbrettspiele.de ein Spiel (Kinderspiele ausgenommen)…
Weiterlesen